Autor: Dieter Duerand

Manfred Fischedick, Chef der Wuppertal-Instituts, im Greenspotting-Interview

Bundestagswahl
„Die Wähler honorieren Ehrlichkeit und wollen, dass die Politik einen klaren Fahrplan vorgibt“

Der Chef des Wuppertal-Instituts, Manfred Fischedick, kritisiert im exklusiven Greenspotting-Interview zur Bundestagswahl fehlende Klarheit in den Plänen der Parteien zur Klimarettung. Er nennt die unerlässlichen Schritte zumTotalumbau der Wirtschaft und fordert, sofort damit zu beginnen. Sonst sei es zu spät.

Weiter
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.