Category:EXKLUSIV

Erdwärme
„Die Deutschen sind Angsthasen in Perfektion. Und die Politik verhält sich opportunistisch.“

Martin Herrenknecht, Vorstandsvorsitzender des Tunnelmaschinenbauers Herrenknecht, über Geothermie als nachhaltige Energie der Zukunft, die Ignoranz vieler Aktivisten und die weitverbreitete Feigheit in Deutschland. Als Mitglied der CDU in Baden-Württemberg plädiert Herrenknecht gegen den Eintritt seiner Partei in die Regierung von Winfried Kretschmann.

Weiter

Zweiradversicherung
„Bei einer unglücklich verlaufenden Fahrradtour können enorme Schäden entstehen“

Versicherungen für Fahrräder galten früher eher als Angebot für Übervorsichtige. Der Boom um die Elektro-Räder, aber auch die hohen Preise für Touren-, Falt- oder Rennräder macht die Drahtesel heute zur begehrten Diebesbeute. Elke Weidenbach, Versicherungsexpertin bei der Verbraucherzentrale NRW, erläutert, warum Fahrradversicherungen sinnvoll sind und worauf Versicherte achten müssen, damit sie ihren Schutz nicht verlieren.

Weiter
Umweltforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker hält einen Vortrag

Umweltschutz
„Die Billig-Tour bringt momentan noch Wachstum und Arbeitsplätze. Das macht diese Ideologie enorm stark.“

Im zweiten Teil des großen Interviews mit Greenspotting rechnet der langjährige Ko-Präsident des Club of Rome, Ernst Ulrich von Weizsäcker, mit der Kostendrückerei ab, tadelt die Massentierhaltung, warnt vor einer einseitigen Elektroauto-Euphorie und erklärt, warum die SPD die wahre Ökopartei ist und wie die Finanzmärkte Hartz 4 erzwangen.

Weiter

Afrika
Die meisten Afrikaner fühlen sich verhöhnt, wenn privilegierte Europäer über Abschied vom Wachstum philosophieren

In Afrika entscheidet sich der Kampf ums Klima. Doch Appelle zum Konsumverzicht, wie sie von manchen Umweltschützern hier zu Lande laut werden, sind keine Mittel, um die Probleme zu lösen. Gegenüber Menschen auf der Südhalbkugel wirken sie sogar unfreiwillig zynisch. Der Kontinent braucht viel mehr ein grünes nachhaltiges Investitions- und Innovationsprogramm – sowie positive Impulse aus Europa.

Weiter

„Ich hoffe, dass Schulschwänzen am 19. März für alle möglich ist“

Der Sprecher des deutschen Entsorgungskonzerns Alba, Henning Krumrey, kandidiert auf FDP-Ticket im Berliner Wahlbezirk Zehlendorf-Steglitz für den Bundestag. Im Interview mit Greenspotting erklärt er, wie er beides miteinander vereinbart, weshalb er eine neue Plastiksteuer fordert und wie er es mit der Klimaschutzbewegung Fridays for Future hält.

Weiter
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.