Schlagwort: Bakterien

Bergbaulandschaft

Gold, Kupfer, Kobalt und mehr: Forscher heben den Schatz im „Silbersee“

Bergmännische Abwässer enthalten oft wertvolle Metalle. Wissenschaftler haben jetzt in Grubenteichen eine weitere Bakterienart entdeckt, die unlösliche Metallverbindungen in wasserlösliche Form umwandeln können. Mit dem Einsatz der Bakterien könnten allein in den Rückständen des Bergeteichs Bollerich im Harz über tausend Tonnen Kobalt gewonnen werden.

Weiter
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.