Ernährung

Klimaschäden am Wald kosten fast 13 Milliarden Euro

Verdorrte Bäume, kahle Flächen, totes Holz: Der deutsche Wald ist bedroht – ebenso wie viele Betriebe der Waldbranche. Dies stellte der Deutsche Forstwirtschaftsrat in einer ökonomischen Zwischenbilanz der vergangenen Hitze- und Sturmjahre fest. Die Schäden durch Dürre, Windbruch und Borkenkäfer übersteigen danach bei weitem die finanziellen Möglichkeiten der Forstbetriebe und Waldbesitzer. […]

Natur

Dürre und Borkenkäfer drücken die Preise

Obwohl die Nachfrage boomt, müssen Waldbesitzer ihren wertvollsten Rohstoff wie Abfall verramschen. Grund ist die Erderwärmung. Wassermangel und Stürme schädigen die Bäume. Viele müssen früher gefällt werden. Das führt zu einem Überangebot. […]