Schlagwort: Agroforst

Forstwirtschaft
Klimaschäden am Wald kosten fast 13 Milliarden Euro

Verdorrte Bäume, kahle Flächen, totes Holz: Der deutsche Wald ist bedroht – ebenso wie viele Betriebe der Waldbranche. Dies stellte der Deutsche Forstwirtschaftsrat in einer ökonomischen Zwischenbilanz der vergangenen Hitze- und Sturmjahre fest. Die Schäden durch Dürre, Windbruch und Borkenkäfer übersteigen danach bei weitem die finanziellen Möglichkeiten der Forstbetriebe und Waldbesitzer.

Weiter

Bäume werten Äcker auf

Eine Langzeitstudie zeigt: Pflanzen Landwirte etwa Weiden auf ihre Felder, verbessern sich Klima und Artenvielfalt. Zudem winken neue Einnahmequellen. Im Kampf gegen biologische Ödnis und Erderwärmung erproben Forscher der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)

Weiter
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.