Ökolomie

Aus Alt mach’ Neu – früher Airbag, heute Rucksack

Zwei Studenten wollten die Welt verbessern, Lifestyle-Produkte herstellen und eine Firma gründen. Auf einem Autofriedhof kam ihnen die Idee, unbrauchbare Airbags in Rucksäcke zu verwandeln. Die ersten Prototypen nähten sie selbst auf einer alten Haushaltnähmaschine. Heute gehören zum Kundenkreis der Kölner Gründer Shops von Stockholm bis Barcelona – und das Bundesaußenministerium. […]