Ökolomie

Gericht gibt Gelder für Regenwald in Brasilien wieder frei

Der Sieg des früheren linken Staatschefs Luiz Inácio Lula da Silva gegen den bisherigen rechten Amtsinhaber Jair Bolsonaro in Brasilien wirft seine Schatten voraus: Ein Gericht ordnet die Freigabe der Gelder aus dem Fonds für den Regenwald an, den Lula initiiert und Bolsonaro blockiert hatte. […]

Logo der UN-Klimakonferenz in Glasgow
Klima

Ticker Weltklimagipfel: Enttäuschung, Kampf mit Tränen – und Hoffnung nach verwässertem Schlusstext

Am Samstagabend endete die Klimakonferenz. Das Schlussdokument wird extrem unterschiedlich bewertet: Es reicht von “Bla, Bla, Bla” (Greta Thunberg) über “Es ist Zeit, in den Notfallmodus zu gehen” (UN-Generalsekretär Antonio Guterres) bis zu “Meilenstein” (Bundesumweltministerin Svenja Schulze). Hier die wichtigsten Beschlüsse, Streitpunkte und Meinungen der Tage von Glasgow zum Nachlesen in unserem Ticker. […]

Natur

Verwüstungen gravierender als im Regenwald

Wenn es im bevölkerungsreichsten Land Lateinamerikas brennt, gehen meist Bilder von verkohltem Dschungel um den Globus. Dabei richten die Flammen in den Wäldern der Savannen des Kontinents verheerendere Schäden an, zeigt eine internationale Untersuchung. […]