Schlagwort: Massentierhaltung

Agrarindustrie
Geflügellobby weitet Propaganda in sozialen Medien aus

Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft reagiert damit auf den Druck von Tierschützern und Agrarkritikern. Seit dem Frühjahr hat er die Präsenz der Geflügel-Industrie in den Sozialen Medien massiv ausgebaut. Ziel der Auftritte auf Linkedin, Twitter und Facebook sei es, aktuelle Entwicklungen mit Bezug zur Fleischerzeugung zu kommentieren und einzuordnen.

Weiter
Umweltforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker hält einen Vortrag

Umweltschutz
“Die Billig-Tour bringt momentan noch Wachstum und Arbeitsplätze. Das macht diese Ideologie enorm stark.”

Im zweiten Teil des großen Interviews mit Greenspotting rechnet der langjährige Ko-Präsident des Club of Rome, Ernst Ulrich von Weizsäcker, mit der Kostendrückerei ab, tadelt die Massentierhaltung, warnt vor einer einseitigen Elektroauto-Euphorie und erklärt, warum die SPD die wahre Ökopartei ist und wie die Finanzmärkte Hartz 4 erzwangen.

Weiter

Politik
Bis aufs Messer

Die Deutsche Umwelthilfe wirft der Bundesregierung Versagen und Rückschrittlichkeit vor. Der Öko-Verband will im kommenden Jahr wie gewohnt durch Klagen und Kampagnen Druck auf die Politik machen, damit die Luft sauberer, die Müllflut niedriger und die Landwirtschaft nachhaltiger werde.

Weiter
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.