Ökolomie

Neuer Nano-Chip spart Energie, die für 43 Millionen Haushalte reichen würde

Der Digital-Gigant IBM hat den ersten Chip mit 2-Nanometer-Technik entwickelt. Bislang waren die kleinsten vermarktbaren Chips fünf Nanometer groß. Mit der Technik können 50 Milliarden Transistoren auf der Fläche eines Fingernagels untergebracht werden. Die Akkulaufzeit von Mobilgeräten könnte sich bei Einsatz des Chips vervierfachen. Aufgrund ihrer Schnelligkeit eröffnet der Wunderchip auch dem autonomen Fahren neue Perspektiven. […]

Style

US-Umweltschützer gegen Online-Gigant

In Frankreich gab es Aktionen gegen den Superrabatt-Tag Black Friday. Auch in den USA wächst die Protestbewegung gegen den Internet-Handelsriesen. Anlass sind die gewaltigen Rechenzentren des Unternehmens und deren Stromverbauch. […]