Wirtschaftsweise Veronika Grimm
Ökolomie

Sachverständige gegen E-Auto-Prämie

Kaufprämien für E-Autos retten das Klima nicht und sollten wegfallen, meint die Wirtschaftsweise Veronika Grimm. Wirken würde stattdessen eine Verdopplung des CO2-Preises im Verkehr und bei der Wärmeerzeugung – von 25 auf 50 Euro je Tonne. […]

stillgelegtes RWE-Steinkohlekraftwerk Ibbenbüren
Energie

Energiewende: RWE gewinnt immer

Wie es argumentativ gerade passt, sieht sich die RWE-Spitze mal als Opfer und mal als “Motor” der Energiewende. Die Wendigkeit zahlt sich aus. Gerade erhöhte der Konzern seine Gewinnprognose – der Handel auch mit schmutzigem Kohlestrom floriert. […]

Händlerinnen an der Leipziger Strombörse EEX
Energie

Wird Strom zum Luxus?

Der langfristige Preis für Strom steigt auf Rekordhöhen. Vor allem die teurer gewordenen Treibhausgaszertifikate treiben ihn. Was das für Verbraucher bedeutet. […]

Energie

Aus für Kohle in Portugal

Das iberische Land hat sein größtes Kohlekraftwerk geschlossen – zehn Jahre früher als geplant. Niedrige Gaspreise und steigende CO2-Abgaben führen dazu, dass die Verbrennung von Kohle zwecks Stromerzeugung sich nicht mehr lohnt. Im Herbst soll endgültig Schluss sein mit der Kohleverstromung. […]