Energie

Kernspaltung zwischen Deutschland und Frankreich

Im Streit um die Einstufung der Kernkraft als nachhaltige Energie driften die beiden Länder immer weiter auseinander. Bei der sogenannten Taxonomie geht es nicht nur um Worte. Wenn die EU-Kommission Atomenergie als nachhaltiges Investment definiert, erhalten die Betreiber von Atommeilern Zugang zu günstigen Krediten, staatlichen Bankgarantien und direkter öffentlicher Förderung. Für das Atomland Frankreich steht viel auf dem Spiel. […]

Energie

“Diese Mini-Reaktoren werden ruinösen Strom produzieren”

Der Direktor des französischen Nuklear-Observatoriums, Stéphane Lhomme, hält nichts von den Plänen, tausende Klein-AKW aufzubauen. Die neue Begeisterung für die Mini-Meiler verschleiere, dass sich die französische Atompolitik in einer Sackgasse befinde. Die Kleinkraftwerke seien teuer und wenig effizient. Ohnehin würden die Projekte am Widerstand der Anrainer scheitern. […]

Mobilität

Neue Messtechnik soll Lärmterror von Motorrädern und Mopeds beenden

Knatternde Motorroller und dröhnende Motorräder überziehen seit Jahrzehnten Frankreichs Städte und Landschaften mit einem unerträglichen Lärmteppich. Jetzt soll in Paris und sieben weiteren Städten ein Messgerät namens Qualle den Lärm eindämmen. Klar ist: Nach und nach soll die Qualle überall im Lande den Krachmachern das Leben schwer machen. […]