Mobilität

Neue Batterietechnik bietet zehnmal höhere Kapazität

Schwedische Forscher haben dank einer molekularfeinen Stapeltechnik die Kapazität von Natrium-Ionen-Zellen erheblich erhöht. Natrium ist, anders als das in herkömmlichen Antriebsbatterien verwendete Lithium, auf der Erde reichlich vorhanden und einfach zu gewinnen. Das Geheimnis der neuen Zellen sind sogenannte Janus-Graphen. […]

Mobilität

Doppelt so viel Energie und doppelt so langes Leben

Die Energiedichte herkömmlicher Lithium-Batterien kann kaum noch gesteigert werden. Hingegen können Lithium-Metall-Batterien die doppelte Strommenge pro Kilogramm liefern. Ihr Problem sind jedoch kleine nadelartige Wucherungen. Diese so genannten Dendriten zerstören die Isolierungen in den Akkus und verursachen somit Kurzschlüsse. Jetzt haben Forscher aus Jena, Boston und Detroit eine Lösung gefunden. […]

Energie

Kleinstakkus: Alte Stromspeicher werden zu Kompost

Eine Unzahl von Mikrosendern in Industrie, Handel und Logistik ist mit Kleinstbatterien ausgestattet. Oft enthalten sie Quecksilber, Kadmium und andere Umweltgifte. Jetzt haben Forscher in der Schweiz Stromspeicher entwickelt, die nach Gebrauch zu Kompost zerfallen. […]

Sammelplatz für ausrangierte Solarmodule
Klima

Sauberer Strom ist nicht genug

Um die Energiewende wahrhaft nachhaltig zu gestalten, stehen Deutschland gewaltige Anstrengungen bevor. Windräder und Solaranlagen müssen ressourceneffizienter produziert werden als heute. Nur so sind auch die neue EU-Klimaziele zu schaffen. […]