Daimler-Montagewerk in Sindelfingen
Mobilität

Große und kleine Sterne am Recycling-Himmel

Weil Rohstoffe knapp sind und ihre Preise durch die Decke gehen, wächst das Interesse am Aufbau von Materialkreisläufen. Daimler plant erstmals den Bau einer Recyclingfabrik – der gute alte Schrotthandel erlebt eine digitale Wiedergeburt. […]

Mobilität

Teure Rohstoffe treiben Preise für Batteriezellen nach oben

Die Preisentwicklung für Antriebsakkus kannte während der vergangenen Jahre nur eine Richtung: abwärts. Jetzt warnen Marktforscher vor einer Schubumkehr. Zum ersten Mal seit 2014 versuchen Anbieter die Preise zu erhöhen. Ein Grund ist die enorme Nachfrage nach E-Autos, der keine entsprechenden Rohstoff-Projekte gegenüberstehen. […]

Salzseen mit Lithium
Ökolomie

Konzerne blasen zur Ökooffensive

Je schlimmer es um das Klima steht, desto stärker wächst der Druck auf die Industrie, grün zu wirtschaften und nachhaltige Produkte anzubieten. Jetzt melden gleich drei börsennotierte Unternehmen Fortschritte. Eine Übersicht. […]

Mobilität

Tesla erstürmt die Weltmarktspitze

Der amerikanische Elektroauto-Pionier Tesla hat in diesem Jahr weltweit so viele reine Stromer verkauft wie kein anderer Hersteller. Von den deutschen Wettbewerbern schafft es nur einer unter die Top 20. Die Blamage für die Autonation […]

Ökolomie

Karbonfasern machen Abfallverwertern das Leben schwer

Sie finden sich in Windradflügeln, Autoteilen und Segelbooten. Karbonfasern sind leichter als Aluminium und fünfmal stärker als Stahl. Doch bereitet der Traumwerkstoff Recyclingfirmen zunehmend Probleme. Vor allem in Form von Verbundstoffen erweisen sich die kohlenstofffaserverstärkte […]

Mobilität

Magna cum laude für E-Auto-Startup ACM

Mit der Zusage, als Lieferant zur Verfügung zu stehen, adelt der kanadisch-österreichische Autoaustatter Magna das Münchner E-Auto-Startup ACM. Für dessen vielseitigen Billigstromer soll es schon 208 000 Interessenten geben. […]

Mercedes EQXX
Mobilität

Elektroauto: Daimler setzt sich unter Strom

Lange überwog die Abwehrhaltung, nun kann es den deutschen Autoherstellern mit der Umstellung aufs elektrische Fahren gar nicht schnell genug gehen. An die Spitze der Kehrtwende setzt sich Daimler – und will gleich alle Konkurrenten beim Elektroauto überholen. […]