Energie

Die Sonne ist erste Wahl unter den Erneuerbaren

Auch nachhaltige Energien stehen der Menschheit nicht unbegrenzt zur Verfügung. Ganz gleich, ob Windparks, Sonnenpaneele oder Geothermie – der Mensch entnimmt Energie, die ursprünglich unangetastet blieb. Schweizer Forscher haben nun durchgerechnet, in welchen Größenordnungen die einzelnen Kraftquellen zur Verfügung stehen und wie weit der Mensch sie anzapfen kann, ohne die Grenzen der Belastung zu überschreiten. Ihr Resümee: Die Sonne macht’s. […]

Energie

Gerne groß: Gigantische Solarprojekte in Saudi-Arabien

Der Umstieg von Erdöl und Erdgas auf nachhaltige Energien läuft in dem Wüstenstaat auf vollen Touren. Nach der jüngsten Einweihung eines 300-Megawatt-Photovoltaik-Parks, entsteht nun eine 1 500-Megawatt-Anlage. Weitere sollen folgen. Doch in kaum einem anderen Land der Welt liegt der Pro-Kopf-Verbrauch an Strom höher. […]

Energie

Würzburg zeigt’s den Bayern

Die fränkische Universitätsstadt wartet nicht auf das Inkrafttreten der landesweiten Vorschriften in Bayern, sondern führt für Neubauten auf Grundstücken von der Stadt die Pflicht zu Solardächern schon jetzt ein. […]

Energie

Deutschland 2020 – Erneuerbare legten deutlich zu

Die Pandemie hinterlässt ihre Spuren in der Energiewelt. Fast sechs Prozent weniger Strom als 2019 speisten Windmüller, Sonnenstromer oder die Betreiber von Kohle- und Atomkraftwerken im vergangenen Jahr ins Netz ein. Die gute Nachricht für Klimakämpfer: Der Anteil des nachhaltig erzeugten Stroms stieg auf 47 Prozent. […]